Wahrig Wissenschaftslexikon Vitium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vitium

Vi|ti|um  〈[vitsjum] n.; –s, Vi|tia [vitsja]; Med.〉 Fehler, Übel [<lat. vitium ”Fehler, Gebrechen, Schaden“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kal|zi|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 chem. Verbindung, die u. a. als Trocken– u. Frostschutzmittel verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumchlorid ... mehr

Schnee|am|mer  〈f. 21; Zool.〉 nordischer Finkenvogel: Plectrophenax nivalis

Schach|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit glockigen u. nickenden Blüten: Fritellaria

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige