Wahrig Wissenschaftslexikon Völkerkunde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Völkerkunde

Völ|ker|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Erforschung der Kultur der Völker, besonders der traditionellen Völker; Sy Ethnologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Lou|is|quinze  〈[luikz] n.; –; unz.〉 der unter Ludwig XV. (1723–1774) in Frankreich herrschende Kunst– u. bes. Möbelstil, Rokokostil [frz.]

Spin|ner  〈m. 3〉 1 Facharbeiter in einer Spinnerei 2 〈Zool.〉 2.1 〈i. e. S.〉 Angehöriger verschiedener Familien der Großschmetterlinge, deren Raupen sich vor der Verpuppung einen Kokon spinnen ... mehr

Dam|wild  〈n.; –(e)s; unz.; Zool.; Sammelbez. für〉 Damhirsch, Damtier u. deren Junge(s)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige