Wahrig Wissenschaftslexikon Voicemail - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Voicemail

Voice|mail  〈[vsml] f. 10; Tel.; IT〉 elektronisches System zur Übermittlung u. Aufzeichnung von gesprochenen Nachrichten (in Form einer digitalisierten Sprachaufzeichnung), das in ein Telefon od. einen Computer integriert ist [<engl. voice ”Stimme“ + mail ”Post“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Wissenschaftslexikon

Kö|nigs|was|ser  〈n. 13; unz.; Chem.〉 Gemisch aus drei Teilen konzentrierter Salzsäure u. einem Teil konzentrierter Salpetersäure, löst Edelmetalle

Kom|mis|sur  〈f. 20; Anat.〉 1 Querverbindung zw. symmetrischen Nervensträngen 2 〈i. e. S.〉 Nervenverbindungen zw. den beiden Großhirnhemisphären der Säuger ... mehr

Fern|seh|pro|gramm  〈n. 11〉 = Rundfunkprogramm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige