Wahrig Wissenschaftslexikon volatil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

volatil

vo|la|til  〈[vo–] Adj.〉 1 〈Wirtsch.〉 schwankend (von Kursen); →a. Volatilität 2 〈Chem.〉 flüchtig, verdunstend [<lat. volatilis ”fliegend; flüchtig“; zu volare ”fliegen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Roll|loch  〈n. 12u; Bgb.〉 = Rolle (12)

♦ Elek|tro|nen|schleu|der  〈f. 21〉 = Betatron

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Stu|fen|schal|ter  〈m. 3; El.〉 Mehrfachschalter, der bei jeder Einstellung einen anderen Stromkreis schließt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige