Wahrig Wissenschaftslexikon Volksmusik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Volksmusik

Volks|mu|sik  〈f. 20; unz.〉 im Volk entstandene u. überlieferte, landschaftl. unterschiedliche Musik: Volkslied, Volkstanz u. Musik mit alten, volkstüml. Instrumenten (Alphorn, Hackbrett usw.)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vis|ko|si|tät  〈[vıs–] f. 20; unz.〉 Zähigkeit (von Flüssigkeiten); Ggs Fluidität ... mehr

Krumm|darm  〈m. 1u; Med.〉 letzter Abschnitt des Dünndarms; Sy Ileum ... mehr

Büh|nen|li|te|ra|tur  〈f. 20; unz.〉 Literatur für die Bühne, Theaterliteratur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige