Wahrig Wissenschaftslexikon vorfallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vorfallen

vorfal|len  〈V. i. 131; ist〉 1 geschehen, sich ereignen 2 〈umg.〉 nach vorn fallen 3 〈Med.〉 hervortreten (von inneren Organen) ● was ist vorgefallen?; er tat, als ob nichts vorgefallen wäre

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grund|norm  〈f. 20〉 grundlegende Norm für die gesamte Technik od. für mehrere Fachgebiete; Ggs Fachnorm ... mehr

Kan|ti|le|ne  〈f. 19; Mus.〉 getragene, liedartige Melodie [<lat. cantilena ... mehr

Am|mo|ni|um|ni|trat  auch:  Am|mo|ni|um|nit|rat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, an feuchter Luft zerfließendes Salz, nach Mischung mit kohlenstoffhaltigen Substanzen erhält man die im Bergbau verwendeten Sicherheitssprengstoffe; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige