Wahrig Wissenschaftslexikon Vorgelege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vorgelege

Vor|ge|le|ge  〈n. 13; Tech.〉 mit Zahnrädern od. Riemenscheiben versehene Welle zum Ein– u. Ausschalten eines Getriebes od. als Übersetzung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gold|strich  〈m. 1; Zool.〉 = Blöker

Ge|heim|tin|te  〈f. 19〉 Tinte, die nach dem Trocknen nicht mehr erkennbar ist, jedoch durch chem. od. physikal. Behandlung wieder sichtbar gemacht werden kann

Ami|to|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 direkte Kernteilung ohne Bildung von Chromosomen; Ggs Mitose ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige