Wahrig Wissenschaftslexikon Vorhand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vorhand

Vor|hand  〈f. 7u; unz.〉 1 oV Vorderhand; Ggs Hinterhand  1.1 〈Reitsp.〉 der vor dem Reiter liegende, vordere Körperteil des Pferdes  1.2 〈Kart.〉 der vor dem Gebenden sitzende Kartenspieler  2 〈Sp.; Tennis〉 Schlag mit der Schlaghand auf derselben Körperseite; Sy Vorhandschlag; Ggs Rückhand 3 〈Rechtsw.〉 Vorkaufsrecht ● die ~ haben das Recht zum Ausspielen der ersten Karte haben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Wissenschaftslexikon

fun|kig  〈[fn–] Adj.; Mus.〉 in der Art des Funk, dem Funk ähnlich [→ funky ... mehr

Gyn|an|drie  auch:  Gy|nand|rie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Nebeneinander von männlichen u. weiblichen Merkmalen bei einem Individuum, wobei in phänotypisch männl. Teilen auch genotypisch weibliche Merkmale entstehen; ... mehr

Im|plan|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Einpflanzung künstlicher Teile od. Stoffe in den menschl. Körper 2 〈Physiol.〉 = Nidation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige