Wahrig Wissenschaftslexikon Vorhofflimmern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vorhofflimmern

Vor|hof|flim|mern  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Vorhofflattern mit Frequenzen über 350 pro Minute

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Mo|tor|hau|be  〈f. 19; Kfz〉 Haube aus Blech über dem Motor ● die ~ öffnen

♦ päd|a|go|gisch  〈Adj.〉 1 die Pädagogik betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend 2 in der Art eines Pädagogen, ihm gemäß, ihm entsprechend, erzieherisch ... mehr

Wör|ter|buch  〈n. 12u〉 1 nach dem Alphabet geordnetes Verzeichnis der Wörter einer Sprache u. ihrer Erklärung bzw. ihrer Übersetzung in eine andere Sprache (Bedeutungs~, Fremdsprachen~, zweisprachiges ~) 2 alphabet. od. nach Sachgruppen geordnetes Verzeichnis der Wörter eines Fachgebietes od. eines bes. Teils einer Sprache (Fach~, Fremd~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige