Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vorprogrammieren

vorpro|gram|mie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈IT〉 im Voraus programmieren 2 〈meist als Part. Perf.; fig.〉 vorausbestimmen (meist Negatives) ● vorprogrammierter Misserfolg 〈fig.〉; vorprogrammierte Verhaltensweisen V., die sich im Lauf der Zeit entwickelt haben u. scheinbar gesetzmäßig ablaufen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pas|to|ra|le  〈n. 15 od. f. 19〉 1 〈Mus.〉 1.1 Hirtenmusik, ländlich–idyll. Musikstück  1.2 musikal. Schäferspiel der Barockzeit ... mehr

po|ly|chrom  〈[–krom] Adj.; Fot.; Mal.〉 vielfarbig; Ggs monochrom ... mehr

Po|ly|es|ter  〈m. 3; Chem.〉 aus Säuren u. Alkoholen synthetisierter Kunststoff zur Herstellung von Chemiefasern, Harzen, Lacken u. a.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige