Wahrig Wissenschaftslexikon vorprogrammieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vorprogrammieren

vorpro|gram|mie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈IT〉 im Voraus programmieren 2 〈meist als Part. Perf.; fig.〉 vorausbestimmen (meist Negatives) ● vorprogrammierter Misserfolg 〈fig.〉; vorprogrammierte Verhaltensweisen V., die sich im Lauf der Zeit entwickelt haben u. scheinbar gesetzmäßig ablaufen

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Bänd|sel  〈n. 13; Mar.〉 dünnes Tau

Ver|kehrs|schild  〈n. 12〉 Schild mit Verkehrszeichen

♦ Na|tri|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Natriumverbindung zur Glasherstellung u. zum Appretieren von Gewebe

♦ Die Buchstabenfolge na|tr… kann in Fremdwörtern auch nat|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige