Wahrig Wissenschaftslexikon Vorschlag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vorschlag

Vor|schlag  〈m. 1u〉 1 Rat 2 Anerbieten, Angebot 3 erster Schlag (beim Hämmern, Schmieden usw.) 4 〈Buchw.〉 leerer Raum oben auf der ersten Seite eines Buches od. eines Kapitels 5 〈Mus.〉 einem Melodieton zur Verzierung vorausgeschickter kurzer Nebenton 6 〈schweiz.〉 (rechner.) Gewinn ● einen ~ annehmen, ablehnen, zurückweisen; jmdm. einen ~ machen; sein: ist das ein ~? 〈umg.〉 bist du damit einverstanden? ● hast du einen besseren ~?; kannst du einen besseren ~ machen?; guter, praktischer, vernünftiger ~ ● auf ~ von Herrn X; die Staatsrechnung schließt mit einem ~ von 100.000 Franken ab 〈schweiz.〉; ein ~ zur Güte 〈umg.〉 mit dem Ziel einer friedlichen Einigung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Feld|ha|se  〈m. 17; Zool.〉 nichtgeselliger, auf dem Feld lebender Hase, etwa 70 cm lang u. 6 kg schwer, der sich im Unterschied zum Kaninchen nicht eingräbt: Lepus europaeus

Koh|le|ver|flüs|si|gung  〈f. 20; unz.〉 = Kohlehydrierung

Fa|shion  〈[fæn] f.; –; unz.〉 1 Mode 2 guter Ton, Lebensart ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige