Wahrig Wissenschaftslexikon Vorschlag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vorschlag

Vor|schlag  〈m. 1u〉 1 Rat 2 Anerbieten, Angebot 3 erster Schlag (beim Hämmern, Schmieden usw.) 4 〈Buchw.〉 leerer Raum oben auf der ersten Seite eines Buches od. eines Kapitels 5 〈Mus.〉 einem Melodieton zur Verzierung vorausgeschickter kurzer Nebenton 6 〈schweiz.〉 (rechner.) Gewinn ● einen ~ annehmen, ablehnen, zurückweisen; jmdm. einen ~ machen; sein: ist das ein ~? 〈umg.〉 bist du damit einverstanden? ● hast du einen besseren ~?; kannst du einen besseren ~ machen?; guter, praktischer, vernünftiger ~ ● auf ~ von Herrn X; die Staatsrechnung schließt mit einem ~ von 100.000 Franken ab 〈schweiz.〉; ein ~ zur Güte 〈umg.〉 mit dem Ziel einer friedlichen Einigung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|rat  〈m. 1u; bis 1933〉 Oberforstmeister (in Preußen) bzw. Vorstufe zum Forstmeister (in Bayern)

Sales|man|ship  〈[slzmænıp] n. 15; unz.〉 Kunst des erfolgreichen Verkaufens [engl., ”Verkaufstechnik“]

Hu|man Touch  〈[jumn tt] m.; – – od. – –es [– ttız]; unz.; geh.〉 menschliche Note (die einer Sache anhaftet) [engl., ”menschl. Note, menschl. Zug“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige