Wahrig Wissenschaftslexikon Voruntersuchung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Voruntersuchung

Vor|un|ter|su|chung  〈f. 20〉 1 〈im Strafprozess〉 Untersuchung vor einem Verfahren, Teil des Vorverfahrens 2 〈Med.〉 einer Behandlung od. einem medizinischen Eingriff vorausgehende Untersuchung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Wissenschaftslexikon

Agra|fie  〈f. 19; unz.; Med.〉 durch Ausfall best. Zentren der Gehirnrinde verursachte Unmöglichkeit, zu schreiben, obwohl der Arm sonst nicht behindert ist; oV Agraphie ... mehr

Mo|no|log  〈m. 1; bes. Lit.〉 Selbstgespräch, bes. längere Rede einer Person in einem Drama, in dem häufig nicht darstellbare Ereignisse geschildert, Gefühle od. innere Konflikte (des Helden) ausgedrückt werden (im Gegensatz hierzu steht der Dialog) ● innerer ~; er hält immerzu ~e; einen ~ sprechen [<grch. monos ... mehr

Ge|hör|bil|dung  〈f. 20; unz.; Mus.〉 Schulung des musikal. Gehörs zum Erkennen u. Unterscheiden von Tönen u. Akkorden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige