Wahrig Wissenschaftslexikon Voyeur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Voyeur

Voy|eur  auch:  Vo|yeur  〈[voajør], umg. [vjør] m. 1〉 jmd., der verborgen andere bei geschlechtl. Betätigung beobachtet u. dabei Befriedigung empfindet; Sy 〈umg.〉 Spanner (3) [frz., urspr. ”Augenzeuge“; zu voir ”sehen“ <lat. videre]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Flugsaurier hatte doch ein Fell

Neue Fossil-Analysen rehabilitieren Pionier der Paläontologie weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Wissenschaftslexikon

er|ler|nen  〈V. t.; hat〉 sich durch Lernen aneignen ● ein Handwerk, eine Sprache, eine Kunst ~

My|the  〈f. 19〉 1 〈eindeutschend für〉 Mythos 2 Sage von Göttern, Helden, Dämonen ... mehr

Blö|ker  〈m. 3; Zool.〉 Meerbrasse mit goldglänzenden Längsstreifen: Box boops; Sy Goldstrich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige