Wahrig Wissenschaftslexikon Vulkanfiber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vulkanfiber

Vul|kan|fi|ber  〈[vul–] f. 21; unz.〉 durch Behandeln von Papierbahnen mit Zinkchlorid u. anschließendes Zusammenpressen mehrerer Bahnen gewonnener, hornartiger Kunststoff für Koffer, Verkleidungen u. Isoliermaterialien

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Pfeil|naht  〈f. 7u; Anat.〉 Naht zwischen den beiden Scheitelbeinen: Satura sagittalis

To|xi|me|ter  〈n. 13; Tech.〉 Gerät zur Messung gasförmiger Luftverschmutzung [<Toxikum ... mehr

Zahn|ka|ri|es  〈[–ris] f.; –; unz.〉 = Karies (2)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige