Wahrig Wissenschaftslexikon Vulva - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vulva

Vul|va  〈[vulva] f.; –, Vul|ven [vulvn]; Anat.〉 äußere weibliche Geschlechtsteile: Introitus vaginae [lat.; zu volvere ”sich drehen, wölben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mo|le|ku|lar  〈Adj.; Chem.〉 zum Molekül, zu den Molekülen gehörend, von ihnen ausgehend [<frz. moléculaire ... mehr

Fern|seh|in|ter|view  〈[–vju:] n. 15〉 im Fernsehen gesendetes Interview

En|te|ro|sto|mie  auch:  En|te|ros|to|mie  〈f. 19; Med.〉 das Anlegen eines künstl. Afters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige