Wahrig Wissenschaftslexikon Waage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waage

Waa|ge  〈f. 19〉 1 Gerät zur Gewichtsbestimmung 2 Gerät zur Bestimmung der Waagerechten (Wasser~) 3 〈Astron.〉 ein Sternbild 4 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 24.9.–23.10. 5 〈fig.〉 Gleichgewicht ● beides hält sich die ~ 〈fig.〉 beides gleicht sich aus, beides ist gleich oft vorhanden, ist gleich viel wert; →a. Goldwaage [<mhd. wage <ahd. waga; zu idg. *uegh– ”bewegen“;
Verwandt mit: wiegen1, Weg, Wagen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

quan|ten|me|cha|nisch  〈Adj.; Phys.〉 die Quantenmechanik betreffend, zu ihr gehörig

phy|to|pa|tho|lo|gisch  〈Adj.〉 die Phytopathologie betreffend, zu ihr gehörig

Hoch|fre|quenz|tech|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Zweig der Elektronik, die sich mit Anwendung u. Erzeugung von hochfrequenten Strömen u. hochfrequenter Schwingung befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige