Wahrig Wissenschaftslexikon Waberlohe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waberlohe

Wa|ber|lo|he  〈f. 19; unz.; germ. Myth.〉 flackerndes Feuer um Brünhildes Schlafstätte [entsprechend anord. vafr– logi; <wabern + Lohe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spi|nell  〈m. 1; Min.〉 ein Mineral, das kubisch kristallisiert [<ital. spinelle; ... mehr

Lei|ter|bahn  〈f. 20; El.〉 elektrisch leitende Verbindung (auf einer Leiterplatte)

Den|gue|fie|ber  〈[deng–] n. 13; unz.; Med.〉 durch Stechmücken übertragene Viruskrankheit der Tropen u. Mittelmeerländer, charakteristisch durch hohes Fieber zu Beginn u. seltsam gespreizten Gang [<span. dengue ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige