Wahrig Wissenschaftslexikon Waberlohe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waberlohe

Wa|ber|lo|he  〈f. 19; unz.; germ. Myth.〉 flackerndes Feuer um Brünhildes Schlafstätte [entsprechend anord. vafr– logi; <wabern + Lohe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

che|misch  〈[çe–], süddt., österr.: [ke–] Adj.〉 die Chemie betreffend, auf ihr beruhend, mit Stoffumwandlung verbunden ●  ~es Element, ~er Grundstoff mithilfe chem. Methoden nicht weiter in einfachere Stoffe zerlegbarer Grundbestandteil der Materie; ... mehr

Se|kan|te  〈f. 19; Math.; Abk.: sec〉 oV Sekans 1 Gerade, die eine Kurve schneidet ... mehr

Tier|park  〈m. 6〉 = zoologischer Garten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige