Wahrig Wissenschaftslexikon Wachtel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wachtel

Wach|tel  I 〈f. 21; Zool.〉 unscheinbarer, fasanenartiger Hühnervogel auf Wiesen, Feldern u. Ödland: Coturnix coturnix II 〈m. 5; kurz für〉 Wachtelhund [zu I: <ahd. wahtala, quahtila; vermutl. lautmalend nach dem Gesang des Vogels]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ac|tion|pain|ting  〈[æknpntın] n.; – od. –s; unz.〉 Richtung innerhalb der US–amerikanischen abstrakten Malerei, in der der physische Schaffensprozess sichtbar wird [engl., ”Aktionsmalerei“]

Neu|men  〈Pl.; MA〉 nur die ungefähre Tonhöhe u. –bewegung angebende Notenzeichen, Vorform der heutigen Notenschrift [grch., ”Winke“]

voll|elek|tro|nisch  auch:  voll|elekt|ro|nisch  〈Adj.; El.〉 ausschließlich auf Elektronik beruhend, ausschließlich elektronisch arbeitend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige