Wahrig Wissenschaftslexikon Wachtel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wachtel

Wach|tel  I 〈f. 21; Zool.〉 unscheinbarer, fasanenartiger Hühnervogel auf Wiesen, Feldern u. Ödland: Coturnix coturnix II 〈m. 5; kurz für〉 Wachtelhund [zu I: <ahd. wahtala, quahtila; vermutl. lautmalend nach dem Gesang des Vogels]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|ge|we|be  〈n. 13; unz.〉 pflanzl. Gewebe, in dem Zellteilung u. Neubildung stattfinden; Sy Meristem ... mehr

zir|kum|skript  〈Adj.〉 umschrieben, (scharf) abgegrenzt ● der Hautausschlag ist ~ 〈Med.〉 [<lat. in circum ... mehr

Agt|stein  〈m. 1; oberdt.〉 Bernstein; oV Agstein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige