Wahrig Wissenschaftslexikon Wärmelehre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wärmelehre

Wär|me|leh|re  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Physik, das sich mit den Erscheinungen der Wärme befasst; Sy Kalorik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ru|the|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ru〉 silberweißes, dem Platin ähnliches Metall, chemisches Element, Ordnungszahl 44 [<mlat. Ruthenia ... mehr

Koll|en|chym  auch:  Kol|len|chym  〈[–çym] n. 11; Bot.〉 wachstums– u. dehnungsfähiges Festigungsgewebe noch wachsender Pflanzenteile ... mehr

Stirn|bein  〈n. 11; Anat.〉 vorderer Teil des Gehirnschädels, Frontale

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige