Wahrig Wissenschaftslexikon Wärmeregulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wärmeregulation

Wär|me|re|gu|la|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 Regelung von Wärmeabgabe u. –aufnahme 2 〈Biol.〉 Aufrechterhaltung einer bestimmten Körpertemperatur, z. B. bei Warmblütern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|ka|ri|es  〈[–ris] f.; –; unz.〉 = Karies (2)

Kla|vier|trio  〈[–vir–] n. 15; Mus.〉 1 Komposition für Klavier u. zwei Streichinstrumente, bes. Violine u. Cello 2 die Spieler selbst ... mehr

Pan|so|phie  〈f.; –; unz.; Philos.; 16.–18. Jh.〉 philosophisch–religiöse Strömung mit dem Ziel, alle Wissenschaften zu einer Gesamtwissenschaft zusammenzufassen [<grch. pan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige