Wahrig Wissenschaftslexikon Wahlverwandtschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wahlverwandtschaft

Wahl|ver|wandt|schaft  〈f. 20〉 Verbundenheit aufgrund ähnlichen Wesens, seelisch–geistige Übereinstimmung [Übersetzung von lat. affinitas + attractio (als chem. Fachwörter)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schnitt|li|nie  〈[–nj] f. 19〉 1 Form eines Schnittes 2 〈Math.〉 gemeinsame Punkte zweier Flächen, Schnitt ... mehr

Auf|schluss  〈m. 1u〉 1 Aufklärung 2 〈Geol.〉 Stelle, an der ein sonst verborgenes Gestein zutage tritt ... mehr

Mo|di|fi|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 das Modifizieren, Veränderung, Umwandlung 2 Einschränkung, Milderung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige