Wahrig Wissenschaftslexikon Wahrscheinlichkeitsrechnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wahrscheinlichkeitsrechnung

Wahr|schein|lich|keits|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 Gebiet der Mathematik, das sich mit der Entwicklung von Modellen u. Theorien zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit zufällig eintreffender Ereignisse befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trei|ber  〈m. 3〉 1 jmd., der ein Arbeitstier treibt, führt, lenkt (Esel~) 2 jmd., der bei der Treibjagd das Wild vor die Schützen treibt ... mehr

Pha|sen|gleich|heit  〈f. 20; unz.; Phys.〉 gleicher Zustand der Phasen mehrerer schwingender Systeme

Al|tist  〈m. 16〉 Knabe od. Jugendlicher mit Altstimme; Sy Alt ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige