Wahrig Wissenschaftslexikon Waldmeister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waldmeister

Wald|meis|ter  〈m. 3; unz.; Bot.〉 in schattigen Wäldern vorkommendes Rötegewächs, das wegen seines Gehaltes an Kumarin zum Würzen von Bowle verwendet wird: Asperula odorata; Sy Maikraut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Auf|takt  〈m. 1〉 1 〈Mus.〉 unvollständiger Takt zu Beginn eines Musikstückes 2 〈Metrik〉 unbetonter Teil eines Verses vor der ersten Hebung ... mehr

Gra|fik|kar|te  〈f. 19; IT〉 Erweiterung der Hauptplatine des Computers, die die Signale zur Steuerung des Monitors liefert, den Bildschirmspeicher verwaltet u. Möglichkeiten zur Manipulation von Text u. Grafik bietet; oV Graphikkarte ... mehr

Naph|thol  〈n. 11; Chem.〉 1 〈i. e. S.〉 1–N., ein Naphthalinmolekül, das am Kohlenstoff 1 eine Hydroxylgruppe trägt 2 〈i. w. S.〉 Oberbegriff für verschiedene Naphthalinmoleküle, die eine od. mehrere Hydroxylgruppen im Molekül aufweisen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige