Wahrig Wissenschaftslexikon Waldmeister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waldmeister

Wald|meis|ter  〈m. 3; unz.; Bot.〉 in schattigen Wäldern vorkommendes Rötegewächs, das wegen seines Gehaltes an Kumarin zum Würzen von Bowle verwendet wird: Asperula odorata; Sy Maikraut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

erd|haft  〈Adj.〉 1 wie Erde 2 〈fig.〉 erdverbunden, urwüchsig ... mehr

Je|ju|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung des Leerdarms, eines bestimmten Darmabschnitts [zu lat. ieiunus ... mehr

hu|ma|ni|tär  〈Adj.〉 das Wohlergehen von Menschen betreffend, im Sinne der Menschlickeit, menschenfreundlich, wohltätig ● ~e Hilfe für Erdbebenopfer leisten; der Militäreinsatz dient ~en Zwecken [→ human ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige