Wahrig Wissenschaftslexikon Waldrebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Waldrebe

Wald|re|be  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse, Kletterpflanze mit duftenden Blüten: Clematis; Sy ClematisSy Klematis ● Italienische ~ mit großen, farbigen Blüten: C. alpina; Weiße ~ auf Felsen, mit weißen Blüten: C. vitalba

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Wör|ter|buch  〈n. 12u〉 1 nach dem Alphabet geordnetes Verzeichnis der Wörter einer Sprache u. ihrer Erklärung bzw. ihrer Übersetzung in eine andere Sprache (Bedeutungs~, Fremdsprachen~, zweisprachiges ~) 2 alphabet. od. nach Sachgruppen geordnetes Verzeichnis der Wörter eines Fachgebietes od. eines bes. Teils einer Sprache (Fach~, Fremd~) ... mehr

Kok|zi|die  〈[–dj] f. 19; Biol.〉 im Epithelgewebe schmarotzendes Sporentierchen: Coccidia [<lat. coccidia; ... mehr

La|ryng|ek|to|mie  auch:  La|ryn|gek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung des Kehlkopfs ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige