Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Walhall

Wal|hall  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Aufenthaltsort der im Kampf Gefallenen; oV Walhalla [nach anord. valholl; zu germ. *wala– ”tot, gefallen“ (→ Walstatt) + Halle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Finn|wal  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Bartenwale, schlanker Meeressäuger mit Längsfurchen von der Kehle bis zum Bauch u. Rückenflosse (Finne): Balaenopteridae 2 〈i. e. S.〉 bis 25 m lange Art im Nordatlantik u. Nördl. Eismeer: Balaenoptera physalus ... mehr

Bak|te|rio|pha|ge  〈m. 17〉 Bakterien zerstörendes Virus [<Bakterium ... mehr

küns|teln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; veraltet; poet.〉 eine Kunst ausüben ● 〈heute nur fig. u. im Part. Perf.〉 gekünstelt geziert, unnatürlich (Benehmen, Stil, Wesen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige