Wahrig Wissenschaftslexikon Walhall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Walhall

Wal|hall  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Aufenthaltsort der im Kampf Gefallenen; oV Walhalla [nach anord. valholl; zu germ. *wala– ”tot, gefallen“ (→ Walstatt) + Halle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Al|te|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gemütsbewegung, Aufregung, Erregung 2 Verwirrung ... mehr

Spalt|flü|gel  〈m. 5; Flugw.〉 Flügel mit einem Schlitz zw. Unter– u. Oberseite, der den Auftrieb vergrößert

Mo|no|chro|ma|sie  〈[–kro–] f. 19; unz.; Med.〉 Einfarbensehen, totale Farbenblindheit [→ monochrom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige