Wahrig Wissenschaftslexikon Walhall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Walhall

Wal|hall  〈f.; –; unz.; germ. Myth.〉 Aufenthaltsort der im Kampf Gefallenen; oV Walhalla [nach anord. valholl; zu germ. *wala– ”tot, gefallen“ (→ Walstatt) + Halle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flame  〈[flm] m. 6 od. n. 15; IT〉 die Konventionen missachtender, beleidigender Internetartikel [engl., eigtl. ”Flamme“]

Krick|en|te  〈f. 19; Zool.〉 kleinste Art der Schwimmenten: Anas crecca; oV Kriekente ... mehr

In|duk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 Schlussfolgerung vom Besonderen, vom Einzelfall, auf das Allgemeine; Sy Epagoge; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige