Wahrig Wissenschaftslexikon Walküre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Walküre

Wal|kü|re  〈a. [–′––] f. 19; germ. Myth.〉 Jungfrau, die in der Schlacht diejenigen auswählt, die sterben u. nach Walhall eingehen sollen [nach anord. Valkyrja <germ. *wala– ”tot, gefallen; Schlachtfeld“ (→ Walstatt) + kiesen ”küren, auswählen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rag|time  〈[rægtm] m. 6; Mus.; seit der 2. Hälfte des 19. Jh.〉 stark synkopierte Frühform des Jazz, bes. für Klavier [engl., eigtl. ”zerrissener Takt“; zu rag ... mehr

Ar|te|ri|o|le  〈f. 19; Med.〉 kleinste Arterie

Re|peat|per|kus|si|on  〈[rıpit–] f. 20; Mus.〉 rasche Wiederholung des angeschlagenen Tones od. Akkordes bei einer elektronischen Orgel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige