Wahrig Wissenschaftslexikon Wallaby - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wallaby

Wal|la|by  〈[wlbı] n. 15〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer Gattung mittelgroßer Kängurus 2 dessen Fell [engl. <austral. Eingeborenenspr. in Neusüdwales]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Noo|sphä|re  〈[no:o–] f. 19; unz.; Geogr.; Ökol.〉 Teil der Erdoberfläche, in dem menschliche Gesellschaften existieren u. bewussten Einfluss auf die Lebensumwelt nehmen [<grch. nous ... mehr

ven|tri|ku|lär  auch:  vent|ri|ku|lär  〈[vn–] Adj.; Med.〉 zum Ventrikel gehörig; ... mehr

Blind|darm  〈m. 1u; Anat.〉 1 nicht weiterführender Teil des Dickdarms; Sy Typhlon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige