Wahrig Wissenschaftslexikon Wallung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wallung

Wal|lung  〈f. 20〉 1 das Wallen, sprudelndes Kochen, Brodeln, Sieden 2 〈Med.〉 Blutandrang 3 〈fig.〉 Aufregung, Erregung ● jmdn. in ~ bringen 〈fig.〉; in ~ geraten 〈fig.〉; sein Blut geriet in ~ 〈fig.〉 er wurde erregt, zornig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Volks|bal|la|de  〈f. 19; Lit.〉 volkstümliche Ballade, vom Volk überlieferte u. bewahrte Ballade

Free–TV  〈[friti:vi:] n.; –; unz.〉 Fernsehen, das im Gegensatz zum Pay–TV ohne zusätzliche Kosten empfangen werden kann ● der Film ist zum ersten Mal im ~ zu sehen [<engl. free ... mehr

♦ Hy|dro|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Wasserbautechnik [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige