Wahrig Wissenschaftslexikon Walross - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Walross

Wal|ross  〈n. 11; Zool.〉 große, massige Robbe mit zu Hauern umgebildeten oberen Eckzähnen: Odobenus rosmarus [<Wal + Ross]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fe|der|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zu den Süßgräsern gehörendes Charaktergras der ungarischen Puszta u. der südruss. Steppen mit sehr langen, federförmigen Grannen: Stipa pennata; Sy Pfriemengras ... mehr

♦ As|tro|nom  〈m. 16〉 Wissenschaftler, Student der Astronomie [<grch. astronomos ... mehr

De|pri|va|ti|ons|syn|drom  〈[–va–] n. 11; Med.; Psych.〉 seelische u. körperliche Entwicklungsstörung bei Kindern infolge fehlender mütterlicher Zuwendung; →a. Hospitalismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige