Wahrig Wissenschaftslexikon wandeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

wandeln

wan|deln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 jmdn. od. etwas ~ anders machen, ändern ● diese Erfahrung hat sie gewandelt II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ anders werden, sich verändern ● alles wandelt sich nichts ist beständig; Wandelndes Blatt 〈Zool.〉 Gespenstheuschrecke Ostindiens, die mit ihrem grünen, flachen Körper u. breiten Beinen einem Eichenblatt ähnlich sieht: Phyllium siccifolium; seine Ansichten haben sich (grundlegend) gewandelt III 〈V. i.; ist〉 langsam, geruhsam gehen, lustwandeln ● auf und ab ~; im Park, unter Bäumen ~; er ist die ~de Güte 〈fig.〉 er ist sehr, außerordentlich gütig; er sieht aus wie eine ~de Leiche 〈umg.〉 er sieht erschreckend blass aus; sie ist ein ~des Lexikon 〈fig.〉 sie hat ein umfangreiches Wissen [<ahd. wantalon, eigtl. ”verändern“; Iterativbildung zu wanton ”wenden“; → winden1 → wandern]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Quer|schiff  〈n. 11; Arch.〉 dem Langhaus im Osten quer vorgelagerter u. dieses seitlich überragender Teil der Kirche; Sy Querhaus ... mehr

Hy|po|kaus|tum  〈n.; –s, –kaus|ten; Antike u. MA〉 mit Heißluft betriebene Heizanlage unter dem Fußboden [<grch. hypo ... mehr

Ras|te  〈f. 19; Tech.〉 Vorrichtung, die durch Ineinandergreifen einen Verschluss bildet, Haken zum sichernden Einrasten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige