Wahrig Wissenschaftslexikon Wandermuschel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wandermuschel

Wan|der|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 dreikantige Süßwassermuschel von ähnlicher Form wie die Miesmuschel: Dreissena polymorpha

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|mes|ser  〈m. 3; El.〉 elektr. Messgerät zur Messung von Phasenunterschieden zwischen zwei Wechselstromgrößen (meist Strom u. Spannung)

Braun|spat  〈m. 1; unz.; Min.〉 ein Mineral, eisenhaltiger Dolomit; Sy Ankerit ... mehr

Te|le|spot  〈m. 6; TV〉 kurzer, heiterer Werbefilm [<Television ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige