Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wandlung

Wand|lung  〈f. 20〉 1 Wandel, Wechsel, Änderung, Veränderung (Sinnes~) 2 〈kath. Kirche〉 zweiter Hauptteil der Messe, in dem Brot u. Wein durch Sprechen der Konsekrationsworte in Leib u. Blut Christi verwandelt werden 3 〈Rechtsw.〉 Rückgängigmachen eines Kauf– od. Werkvertrages bei Mängeln in der Ware od. in der Dienstleistung ● mit ihm ist eine ~ vor sich gegangen; äußere, innere ~; auf ~ klagen 〈Rechtsw.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|sek|ten|lock|stoff  〈m. 1〉 meist nur von den Weibchen verschiedener Insektenarten u. von bestimmten Orchideen ausgeschiedener Duftstoff, der die Männchen anlockt, wird z. T. bei der biolog. Schädlingsbekämpfung in bes. Insektenfallen eingesetzt

Hoch|zahl  〈f. 20; Math.〉 hochgestellte Zahl, z. B. Exponent

Off|shore|boh|rung  〈[–:(r)–] f. 20〉 von Bohrinseln oder Bohrschiffen aus in den Meeresboden eingebrachte Bohrung [<engl. off shore ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige