Wahrig Wissenschaftslexikon Wanze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wanze

Wan|ze  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung der Schnabelkerfe mit vollkommener Verwandlung: Heteroptera; Sy HalbflüglerSy Ungleichflügler 2 〈i. e. S.; kurz für〉 Hauswanze 3 〈fig.〉 = Minispion [Kurzform <ahd., mhd. wantlus ”Wandlaus“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|se  〈f. 19〉 chem. Verbindung, die mit Säuren Salze bildet od. in wässriger Lösung Hydroxid–Ionen, OH(H)–, abspaltet (viele Basen reagieren alkalisch, basisch) [<grch. basis ... mehr

Ei|wei|ße  〈Pl.; Chem.〉 = Proteine

Ge|zä|he  〈n. 13; Bgb.〉 die Arbeitsgeräte der Berg– u. Hüttenarbeiter [<ahd. gizawa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige