Wahrig Wissenschaftslexikon Warmblüter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Warmblüter

Warm|blü|ter  〈m. 3; Biol.〉 Tier, das seine Körperwärme dauerhaft weitestgehend konstant hält; Sy homoiothermes Tier; Ggs Wechselwarmblüter; →a. Warmblut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|dackt  〈Adj.; Mus.〉 gedeckt, oben verschlossen (bei Orgelpfeifen, die dadurch, je nach zylindr. od. kon. Bau, eine Oktave od. Quinte tiefer klingen als die gleichen offenen Pfeifen) [→ decken ... mehr

lu|na|risch  〈Adj.〉 = lunar

ra|ven  〈[rvn] V. i.; hat; Mus.〉 1 Ravemusik spielen 2 an einem Rave teilnehmen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige