Wahrig Wissenschaftslexikon Warteschlange - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Warteschlange

War|te|schlan|ge  〈f. 19〉 1 Schlange, lange Reihe von Wartenden 2 〈IT〉 Pufferspeicher, in dem mehrere abzuarbeitende Aufträge zwischengespeichert werden ● an der Kasse, vor dem Museum hatte sich eine lange ~ gebildet; sich in eine ~ einreihen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Oxy|ge|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: O〉 = Oxygen

Strö|mung  〈f. 20〉 1 strömende Bewegung 2 〈fig.〉 geistige Bewegung ... mehr

ther|mo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Thermochemie beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige