Wahrig Wissenschaftslexikon Warteschlange - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Warteschlange

War|te|schlan|ge  〈f. 19〉 1 Schlange, lange Reihe von Wartenden 2 〈IT〉 Pufferspeicher, in dem mehrere abzuarbeitende Aufträge zwischengespeichert werden ● an der Kasse, vor dem Museum hatte sich eine lange ~ gebildet; sich in eine ~ einreihen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Eth|no|lekt  〈m. 1; Sprachw.〉 Sprechstil, der mit der charakteristischen Ausdrucksweise einer bestimmten ethnischen Sprachgruppe (wie Menschen mit Migrationshintergrund) assoziiert wird, eine Form des Soziolekts [<grch. ethnos ... mehr

Mus|kat|nuss|baum  〈m. 1u; Bot.〉 tropisches Holzgewächs mit pfirsichähnlichen Früchten, deren getrocknete Samenmäntel als Muskatblüte u. deren Samen als Muskatnüsse verwendet werden: Myristica fragrans

Fin|ger|satz  〈m. 1u; Mus.〉 Bezeichnung des zweckmäßigen Verwendens der einzelnen Finger beim Spielen eines Musikinstrumentes ● Noten mit ~ versehen die Verwendung der einzelnen Finger mit Zahlen über od. unter den Noten bezeichnen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige