Wahrig Wissenschaftslexikon Wasserhaltung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasserhaltung

Was|ser|hal|tung  〈f. 20〉 1 Flussabschnitt od. Kanalabschnitt zwischen zwei Staustufen 2 〈Bgb.〉 2.1 das Entfernen von Wasser aus Grubenbauen  2.2 die Anlagen dazu

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

la|bil  〈Adj.〉 1 Ggs stabil (2)  1.1 schwankend, leicht störbar (Gleichgewicht, politische Situation); ... mehr

Le|der|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Meeresschildkröte, deren Panzer aus kleinen Knochenplättchen besteht, die mit dicker, lederartiger Haut bedeckt sind: Dermochelydidae

Apyr|e|xie  auch:  Apy|re|xie  〈f. 19; Med.〉 fieberfreie Zeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige