Wahrig Wissenschaftslexikon Wasserhaltung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasserhaltung

Was|ser|hal|tung  〈f. 20〉 1 Flussabschnitt od. Kanalabschnitt zwischen zwei Staustufen 2 〈Bgb.〉 2.1 das Entfernen von Wasser aus Grubenbauen  2.2 die Anlagen dazu

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ha|lo|ge|nie|ren  〈V. t.; Chem.〉 eine organ. Verbindung ~ ein Halogen in eine o.V. einführen [→ halogen ... mehr

mo|no|gen  〈Adj.; Biol.〉 durch nur ein Gen bestimmt [<grch. monos ... mehr

Ami|no|ben|zol  〈n. 11; Chem.〉 = Anilin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige