Wahrig Wissenschaftslexikon Wasserkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasserkopf

Was|ser|kopf  〈m. 1u; Med.〉 Erweiterung der Gehirnkammern infolge krankhafter Vermehrung der Gehirnflüssigkeit; Sy Hydrozephalus ● den bürokratischen ~ abbauen 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Se|re|na|de  〈f. 19; Mus.〉 1 freies Instrumentalstück, das meist mit mehreren Sätzen besteht 2 Ständchen ... mehr

Ge|richts|schrei|ber  〈m. 3; Rechtsw.〉 1 〈früher〉 Urkundsbeamter der Geschäftsstelle eines Gerichts 2 〈schweiz.〉 Leiter der Gerichtsstelle ... mehr

ge|dan|ken|schwer  〈Adj.〉 1 voller tiefgründiger Gedanken 2 nachdenklich u. etwas bedrückt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige