Wahrig Wissenschaftslexikon Wasserkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasserkopf

Was|ser|kopf  〈m. 1u; Med.〉 Erweiterung der Gehirnkammern infolge krankhafter Vermehrung der Gehirnflüssigkeit; Sy Hydrozephalus ● den bürokratischen ~ abbauen 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Eme|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Erbrechen [zu grch. emein ... mehr

Bla|sen|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 durch die Harnröhre einzuführender Spiegel zur Untersuchung der Harnblase; Sy Zystoskop ... mehr

wei|terbe|ste|hen  auch:  wei|ter be|ste|hen  〈V. i. 251; hat〉 fortbestehen, nicht aufhören zu bestehen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige