Wahrig Wissenschaftslexikon Wasserkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasserkopf

Was|ser|kopf  〈m. 1u; Med.〉 Erweiterung der Gehirnkammern infolge krankhafter Vermehrung der Gehirnflüssigkeit; Sy Hydrozephalus ● den bürokratischen ~ abbauen 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aron|wur|zel  〈f. 21; Bot.〉 = Aronstab

kraft|los  〈Adj.〉 1 ohne Kraft, schwach 2 〈Rechtsw.〉 ungültig ... mehr

Baum|mar|der  〈m. 3; Zool.〉 = Edelmarder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige