Wahrig Wissenschaftslexikon Wassermann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassermann

Was|ser|mann  〈m. 2u; Myth.〉 1 männl. Wassergeist; Sy NeckSy Nickel1 (1)Sy NickelmannSy NixSy Nöck 2 〈Astron.〉 ein Sternbild 3 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 21.1.–19.2. ● wassermannsche/Wassermann’sche Reaktion der nach dem Arzt August von Wassermann benannte Nachweis von Syphiliserregern im Blut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|ri|du|ral|an|äs|the|sie  〈f. 19; Med.〉 Betäubung der unteren Körperhälfte durch Einspritzung eines Anästhetikums im Lendenwirbelbereich

zir|rho|tisch  〈Adj.; Med.〉 durch Zirrhose hervorgerufen, sie betreffend

klar|den|kend  auch:  klar den|kend  〈Adj.〉 nüchtern u. logisch denkend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige