Wahrig Wissenschaftslexikon Wassermann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassermann

Was|ser|mann  〈m. 2u; Myth.〉 1 männl. Wassergeist; Sy NeckSy Nickel1 (1)Sy NickelmannSy NixSy Nöck 2 〈Astron.〉 ein Sternbild 3 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 21.1.–19.2. ● wassermannsche/Wassermann’sche Reaktion der nach dem Arzt August von Wassermann benannte Nachweis von Syphiliserregern im Blut

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|ter|net|an|bie|ter  〈m. 3; IT〉 Person od. Firma, die eine bestimmte Dienstleistung od. ein Produkt über das Internet vertreibt

Kie|fer|füh|ler  〈m. 3; Zool.〉 erstes Kopfgliedmaßenpaar der Spinnentiere, das meist zangenartig zum Greifen od. Stechen eingerichtet ist

♦ Ma|gni|tu|do  〈f.; –; unz.; Astron.〉 scheinbare Helligkeit (eines Gestirns) [lat., ”Größe, hoher Grad, Macht“]

♦ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann in Fremdwörtern auch mag|n… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige