Wahrig Wissenschaftslexikon Wassermelone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassermelone

Was|ser|me|lo|ne  〈f. 19; Bot.〉 einjähriges Kürbisgewächs, dessen essbare Früchte eine grüne Schale, rötliches Fruchtfleisch u. schwarze Kerne haben: Citrullus vulgaris; Sy ArbuseSy Zitrulle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

es|pres|si|vo  〈[–vo] Mus.〉 = con espressione [ital.]

Pos|til|li|on  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 = Posthörnchen 2 Fahrer der Postkutsche ... mehr

Be|cken|gür|tel  〈m. 5; Anat.〉 Stützgerüst der Wirbeltiere zur Befestigung der hinteren Gliedmaßen am Rumpf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige