Wahrig Wissenschaftslexikon Wassernymphe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassernymphe

Was|ser|nym|phe  〈f. 19; grch. Myth.〉 in Quelle, Teich, See od. Meer wohnende Nymphe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ly|rik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 lyrische Dichtung, Dichtungsart im Rhythmus, oft mit Reim u. in Versen u. Strophen, die Gefühle, Gedanken, inneres od. äußeres Erleben, Stimmung usw. des Dichters selbst ausdrückt (Gedanken~, Liebes~) [<frz. poésie lyrique ... mehr

Werk  〈n. 11〉 1 Handlung, Tat 2 Tätigkeit, Arbeit, Aufgabe ... mehr

au|di|a|tur et al|te|ra pars  〈Rechtsw.〉 auch der andere Teil muss gehört werden (bei Rechtsstreitigkeiten) [lat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige