Wahrig Wissenschaftslexikon Wassersucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassersucht

Was|ser|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 krankhafte Ansammlung von wasserähnlicher, aus dem Blut stammender Flüssigkeit in Körperhöhlen, Gewebsspalten od. Zellen; Sy Hydrocephalus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|richts|we|sen  〈n. 14; unz.〉 Gesamtheit aller Maßnahmen, die den (staatl.) Unterricht betreffen, Schulwesen

Fär|ber|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer mittelmeer. u. vorderasiat. Korbblütlergattung, liefert roten Farbstoff: Carthamus tinctorius; Sy Safflor ... mehr

In|ter|mens|tru|um  auch:  In|ter|menst|ru|um  〈n.; –s, –trua; Med.〉 Zeitraum zw. zwei Menstruationen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige