Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wassersucht

Was|ser|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 krankhafte Ansammlung von wasserähnlicher, aus dem Blut stammender Flüssigkeit in Körperhöhlen, Gewebsspalten od. Zellen; Sy Hydrocephalus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

trom|meln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 〈Mus.〉 die Trommel schlagen 2 〈fig.〉 (mit den Fingern od. Fäusten) rasch auf eine Fläche klopfen ... mehr

♦ hy|dro|gra|fisch  〈Adj.〉 zur Hydrografie gehörig, auf ihr beruhend; oV hydrographisch ... mehr

He|xen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Nachtkerzengewächse, ausdauerndes Kraut mit weißen od. rötlichen Blüten: Circaea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige