Wahrig Wissenschaftslexikon Wasseruhr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wasseruhr

Was|ser|uhr  〈f. 20〉 1 älteste Art von Uhren: entweder ein Gefäß, aus dem Wasser tropfenweise ausfließt u. dadurch den Wasserspiegel in einem zweiten, mit einer Stundenskala versehenen Gefäß hebt, od. Gefäß mit feiner Öffnung, das sich, auf Wasser gesetzt, langsam füllt; Sy HydrologiumSy Klepsydra 2 = Wassermesser

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Kli|ma|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom Klima, von den Witterungsvorgängen (in großen Gebieten); Sy Klimakunde ... mehr

Dog|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe von Hunderassen, große, schlanke (Deutsche ~) bis kurzbeinige, schwere Arten (Bull~) [<engl. dog ... mehr

Bar|bi|tu|rat  〈n. 11; Pharm.〉 Medikament, das als Schlaf– u. Beruhigungsmittel verabreicht wird [nach der Barbitursäure, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige