Wahrig Wissenschaftslexikon Web 2.0 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Web 2.0

Web 2.0  〈n.; –; unz.; IT〉 qualitative Änderung des Gebrauchs u. der Nutzung des Internets, die insbes. aus dem Zusammenwirken der von den Nutzern mitgestalteten neuen interaktiven Techniken u. Dienste entstanden ist [→ Web]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ne|ben|stel|le  〈f. 19〉 zweiter Anschluss ohne eigene Rufnummer

To|lu|i|din  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aromat. Amin, kristalline Substanz, u. a. zur Herstellung verschiedener Farbstoffe verwendet

Ku|mu|lo|nim|bus  〈m.; –, –se; Meteor.〉 dunkle Haufenwolke, Gewitterwolke [<Kumulus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige