Wahrig Wissenschaftslexikon Webcam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Webcam

Web|cam  〈[–kæm] f. 10; IT〉 digitale Kamera, deren Bilder direkt ins Internet eingespeist werden ● er berichtet live mit einer ~ von der Messe [<Web + engl. camera ”Kamera“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|oxi|da|ti|ons|mit|tel  〈n. 13; Chem.〉 Stoff, der die in anderen Substanzen ablaufenden oxidativen, schädlichen Reaktionen unterbindet, wird z. B. Parfümen, Ölen, Kunststoffen, Kaumassen zugesetzt

vorpro|gram|mie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈IT〉 im Voraus programmieren 2 〈meist als Part. Perf.; fig.〉 vorausbestimmen (meist Negatives) ... mehr

Sprech|büh|ne  〈f. 19〉 Theater, in dem nur Schauspiele aufgeführt werden (keine Opern u. Operetten); Ggs Musiktheater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige