Wahrig Wissenschaftslexikon Weberknecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weberknecht

We|ber|knecht  〈m. 1; Zool.〉 Spinnentier mit langen Beinen, die bei Gefahr abgeworfen werden können: Opiliones; Sy KankerSy Schneider (4)Sy Schuster (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oto|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 = Otiater

Tou|ris|ten|at|trak|ti|on  〈[tu–] f. 20〉 Attraktion, die für Touristen eine Besonderheit darstellt

Stau|pe 1  〈f. 19; Vet.〉 durch ein Virus hervorgerufene Seuche der Hunde, Füchse, Katzen u. Frettchen (Hunde~) [<nndrl. stuip ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige