Wahrig Wissenschaftslexikon Webmaster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Webmaster

Web|mas|ter  〈m. 3; IT; Berufsbez.〉 jmd., der Websites gestaltet, organisiert u. wartet [<Web + engl. master ”Herr, Meister“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ho|nig|drü|se  〈f. 19; meist Pl.; Bot.〉 Drüsenfläche od. –haar an der Pflanze, die zum Anlocken der die Blüte bestäubenden Tiere (Insekten, Vögel) einen zuckerreichen Saft (Nektar) ausscheidet; Sy Nektarium ... mehr

Sai|ten|hal|ter  〈m. 3; Mus.〉 Teil der Streichinstrumente (am unteren Ende), in den die Saiten eingehängt werden

plus  〈Zeichen: +〉 Ggs minus I 〈Konj.; Math.〉 und, dazu, zuzüglich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige